AGB

AGB

I Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten zwischen Vier Pfoten Asansas kurz "VPA" (geführt durch die Einzelunternehmerin  Dipl.-Vw. Bettina Specht – Tiroler Hundewochen) und dem/der AuftraggeberIn, im Folgenden als Kunde bezeichnet.

VPA behält sich die jederzeitige Änderung oder Ergänzung der AGB vor. Maßgeblich ist die jeweils zum Zeitpunkt der Buchung geltende Fassung, die auf der Homepage unter www.vierpfotenasanas.at zu lesen ist. Für bereits erfolgte Buchungen gilt nach wie vor die zum Zeitpunkt der Buchung aktuelle Fassung.

 

II Vertragsgegenstand

Vier Pfoten Asanas erbringen eine Dienstleistungen im Bereich Hundetraining, Hundeevents & Hundewanderungen auf Grundlage dieser "Allgemeinen Geschäftsbedingungen".

Der Trainingserfolg ist maßgeblich abhängig vom  Mitwirken des Hundehalters und den individuellen Fähigkeiten des jeweiligen Hundes. Vier Pfoten Asanas schuldet keinen Erfolg.

Verhaltensänderungen des Hundes während des Ausbildungszeitraums sind dem Ausbilder mitzuteilen.

Zu denSeminaren & Workshops erhält der Kunde individuelle Trainingsunterlagen, sowie die schriftliche Festhaltung der Inhalte der Unterrichtsstunden und der Entwicklung des Hundes im Trainingstagebuch. Sämtliche dem Kunden von VPA ausgehändigte Trainingsunterlagen, das gilt auch über Email verschickte Unterlagen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen vom Kunden nicht vervielfältigt oder weitergegeben werden. Die Nichtbeachtung hat eine Schadensersatzforderung zur Folge.

VPA behält sich vor TeilnehmerInnen abzulehnen und auch vom Workshop auszuschließen, soweit die notwendige Mitwirkung des/der  Hundehalters/in nicht gegeben ist.

 

III Vertragsangebot und Vertragsabschluss

Sämtliche Angebote veröffentlicht auf www.vierpfotenasanas.at sind freibleibend und unverbindlich. Änderungen bleiben vorbehalten.

Die Angebote für Workshops und Seminare werden mit der Buchungsbestätigung verbindlich.

 

IV Preise und Zahlungsbedingungen

Aktuelle Preise und Kurstermine können der Homepage www.vierpfotenasanas.at entnommen werden. Preis- und Terminänderungen sind vorbehalten. VPAol behält sich vor, in vorheriger Absprache mit dem Kunden eine Wegkostenpauschale zu berechnen. Es gelten die zum Zeitpunkt der Anmeldung auf der Homepage bekanntgegebenen Preise.

Die Bezahlung  Seminaren oder Workshops ist unverzüglich, spätestens 10 Werktage nach Erhalt der Buchungsbestätigung, vorzunehmen und muss in jedem Fall vor der ersten Kursstunde erfolgt sein. Eine Anmeldung ist nur in Verbindung mit der erfolgten Bezahlung der Kurskosten gültig. Bei Zahlungsverzug erlischt die Teilnahmeberechtigung.


 

V Stornobedingungen

Verspätungen des Kunden zu vereinbarten Terminen gehen zu dessen Lasten und berechtigen nicht zur Minderung der Vergütung.

Bei einer Verhinderung des Kunden besteht kein Anspruch auf einen Ersatztermin.

Kurse:
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 21 Tage vor Kursbeginn möglich. Bei einer Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühr in Rechnung gestellt und bei einer Absage innerhalb von 7 Tagen vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen ist die volle Gebühr zu entrichten.

Einzelstunden:
Einzelstunden müssen mindestens 24 Stunden  vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Trifft dies nicht zu, müssen die vereinbarten Stunden zu 100% bezahlt werden.

Allfällige Stornierungen sind ausschließlich schriftlich zu übermitteln.

 

VI Verpflichtungen des Kunden

Der Kunde versichert, dass sein Hund geimpft, behördlich angemeldet und haftpflichtversichert ist. Auf Verlangen sind die notwendigen Dokumente vorzuweisen.

Der Kunde versichert, dass sein Hund keine ansteckenden Krankheiten hat.

Der Kunde ist verpflichtet, VPA unaufgefordert, vollständig und wahrheitsgemäß über etwaige Krankheiten und/oder Parasitenbefall und/oder Verhaltensauffälligkeiten seines Hundes wie beispielsweise übermäßige Aggressivität oder Ängstlichkeit vor Beginn der ersten Trainingseinheit zu informieren.

Der Kunde ist verpflichtet, VPA gegebenenfalls über die Läufigkeit seiner Hündin zu informieren.

Die VPA ist berechtigt, läufige Hündinnen sowie Hunde mit ansteckenden Krankheiten vom Training auszuschließen. Der Kunde kann jedoch ohne seinen Hund am Training teilnehmen.

 

VII Kursabsagen | Teilnahmeausschluss

Die VPA behält sich vor, Kurse aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Etwaige bezahlte Kursgebühren werden in diesem Falle zur Gänze rückerstattet.

Sollten vereinbarte Termine aufgrund unerwarteter Vorkommnisse seitens der VPA ausfallen, ist sie verpflichtet einen Ersatztermin anzubieten.

Die VPAbehält sich vor, Hundehalter ohne Angabe von Gründen nicht Seminaren teilnehmen zu lassen.

Die VPA behält sich vor, Kunden mit sofortiger Wirkung vom Training auszuschließen,

  • die gegen die VPA handeln – insbesondere wenn diese physische und psychische Gewalt gegen ihren Hund anwenden.
  • deren unangemessenes Verhalten den reibungslosen Ablauf eines Trainings stört.

Besteht begründeter Verdacht, dass ein Hund gesundheitlich nicht in der Lage ist, am Training teilzunehmen, kann der Trainer das Training abbrechen.

Kursgebühren sind in diesen Fällen in vollem Ausmaß geltend.

 

VIII Haftung

Eine Haftung der VPA (Frau Dipl.-Vw. Bettina Specht – Tiroler Hundewoche) für Körper- oder Sachschäden wird ausgeschlossen, es sei denn es läge grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens des Hundetrainers vor. Die Hundeschule Tirol haftet nicht für Schäden, die von Dritten oder deren Hunden herbeigeführt werden. Der Kunde bzw. Hundehalter übernimmt die jederzeitige, alleinige Haftung für seinen Hund.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Eltern haften für ihre Kinder.

Beim bewussten Verschweigen von Untugenden oder Krankheiten gehen alle hieraus entstehenden Schäden in voller Höhe zu Lasten des Kunden bzw. Hundehalters. Die Hundeschule Tirol übernimmt keine Haftung für Schäden und gesundheitliche Folgen, die aufgrund unvollständiger Information durch Halter entstanden sind.

Für Schäden, die der Hund während des Trainings oder der Therapie dritten Personen, Tieren oder fremden Gegenständen zufügt, sowie für Bissverletzungen oder Verletzungen durch Sturz haftet, mit Ausnahme aufgrund grob fahrlässigen Verhaltens seitens des Trainers, ausschließlich der Kunde bzw. Hundehalter.

Falls der Hund während des Trainings oder der Therapie erkranken oder verletzt werden sollte, ist, mit Ausnahme aufgrund grob fahrlässigen Verhaltens durch den Trainer, eine Haftung durch den Trainer ausgeschlossen.

 

IX Trainingsort
Der Trainingsort kann variieren und ist bei der Terminvereinbarung festzulegen. Wird kein bestimmter Trainingsort

Impressum

Wir Hunde haben zwar die Homepage verfasst, aber verantwortlich für den Inhalt ist Frauchen. Wir sind ja nicht wirklich geschäftsfähig:

Bettina Specht - Tiroler Hundewochen
Hundetraining und Hundewanderungen
Moos 13, 6105 Leutasch
Tel.: 0676 783 98 61
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse des Übungsplatzes:
Moos, 6105 Leutasch

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Die Autorin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Autorin ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Datenschutz

Die Regelungen zum Datenschutz befinden sich unter dem extra Punkt DSGVO.

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

Fortbildungsnachweis

DSGVO

Datenschutzerklärung Vier Pfoten AsansasWebsite

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und der Daten Ihres Hundes sehr ernst. So behandeln wir Ihre personen- und hundebezogenen Daten selbstverständlich stets entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Verantwortliche für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Tiroler Hundewochen Bettina Specht: +43 676 783 98 61, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Nachfolgend möchten wir Sie über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten informieren.

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf diese Webseite. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich direkt auf der weitergeleiteten Webseite über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Sie können die Informationen auf unserer Website grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Sollten wir auf der Website z. B. im Rahmen von Anmeldeformularen personen- und hundebezogene Daten abfragen (wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse), erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Informationen nutzen wir ausschließlich zu eigenen geschäftlichen Zwecken (z.B. Anmeldung für die Hundeschule). Leider ist eine andere Abwicklung nicht möglich. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Zustimmung.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage sowie nach Ablauf der steuerlichen und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Eine einmal erteilte Einwilligung – zum Beispiel bei Anmeldung zu einem Workshop – können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft bei uns widerrufen. Hierzu benutzen Sie bitte folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Protokollierung Server-Log-Dateien

Bei jedem Zugriff auf die Internetpräsenz werden Protokolle zu statistischen Zwecken erstellt und verarbeitet, wobei der einzelne Benutzer hierbei anonym bleibt:

·         Unsere besuchte Website

·         Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

·         Menge der gesendeten Daten in Byte

·         Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

·         Verwendeter Browser

·         Verwendetes Betriebssystem

·         Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die genannten Daten werden auf Basis unseres berechtigten Interesses gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Internetpräsenz,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Internetpräsenz,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Daten werden umgehend gelöscht, wenn sie zur Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch nach sechs Monaten.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Social Media Links
Wir verwenden auf dieser Website im Moment keine Buttons als Verbindung zu den sozialen Netzwerken. Erst wenn sich die datenschutzrechtliche Situation der sozialen Netzwerke ändert, werden wir diese wieder einpflegen.

Google Maps
Diese Webseite nutzt Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung unserer Anfahrtsbeschreibung zum Hundeplatz. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang, die weitere Verarbeitung sowie Nutzung, der auf diese Weise von Google erhobenen Daten und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.
Nutzungsbedingungen Google Maps: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html
Datenschutzerklärung Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google Web Fonts
Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Youtube-Videos
Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Einsatz von reCAPTCHA
Auf dieser Website verwenden wir auch teilweise die reCAPTCHA Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst inkludiert den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Willensgetragenheit von Handlungen im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam.
Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Dauer der Speicherung
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Ihre Rechte
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie Datenübertragbarkeit und ein Recht auf Widerspruch und Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde).

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Tiroler Hundewochen

Bettina Specht
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0676/7839861

 

Stand: Februar 2019